Protokoll vom 26 .04 .07

von Stefanie und Laura

Der Pergamentmagnet

Der Permanentmagnet , besteht aus einem Süd- und einem Nordpol.

Gleichmahmige (Magnet-) Pole stoßen sich ab , ungleichnahmige ziehen sich an.

Wirken in einem Raum magnetische Kräfte , so sorgt man , dass in ihm ein magnetisches Feld herrscht. Die kleinen , freibeweglich gelagerten Magnetnadeln nachgewiesen.

Eisen , Nickel und Stahl werden in magnetischen Feldern , selbst zu Magneten

mws7a1 am 21.6.07 08:27

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Kim (5.7.07 08:53)
süße smileys =)

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen